STARTSEITE FÜR MITGLIEDER TERMINE SERVICE BILDUNG FACHBETRIEBE VERBAND
   
 INFO-SUCHE


Die 10 neuesten Nachrichten
 MITGLIEDERSUCHE

(PLZ oder Name)
 LOGIN

Zugangskennung
Passwort

Passwort vergessen?
Bitte geben Sie Ihre Zugangskennung ein!

BRANCHE INTERN
  Wirtschaft
 AUS DEM BUNDESVERBAND
  Berufsbildung
  Branche intern
   
Wirtschaft
  Branche, Markt und Märkte
   
Branchendaten / Statistik
  Europa / CLIMMAR / Export
  Handwerkspolitik
  Land- + Baumaschinen - Berufe
  Messen & Kongresse
  Normung/Technik
  Tarife
  Termine
   
Kongresse
Messen
Seminarwesen
Termine der Gesellenprüfung Teil 1 und Teil 2
Verbandsgremien
  Verband intern
  Wirtschaft und Mittelstand
 
 

Rekord überboten: 320 Meisterprüfungen Land- & Baumaschinen 2010

Mit 320 Kandidaten legte 2010 eine Rekordzahl junger Berufsabsolventen vor den Prüfungsausschüssen erfolgreich ihre Meisterprüfung zum Landmaschinenmechaniker und eine zur Landmaschinenmechanikerin ab. Das ist fast ein Viertel mehr als im Vorjahr (und schon damals war es eine Steigerung ggü. Vorjahr) und der höchste Wert seit den frühen 90er Jahren, als es im Zuge der Wiedervereinigung eine erheblich größere Zahl Prüfungen gab. Also: Ein weiterer Rekord, Gold für Land- & Baumaschinen!

Steigerungen bei den erfolgreichen Absolventen verzeichneten die Prüfungsausschüsse in Niedersachsen (+31 / +35,6%), Bayern (+16 / +20%), NRW (+7 / +26,9%), Sachsen (+7 / +50%), Thüringen (+7) und Baden-Württemberg (+6 / +13,3%); weniger als zuvor waren es in Hessen und Rheinland-Pfalz.
Die Frauenquote ist traditionell schwach, mit einer Meisterin (also 0,3%) liegt der Wert im langjährigen Mittel.
Bundesweit lag die "Bestehensquote" bei 98,2%.


Anlagen
Meisterprüfungen Land- & Baumaschinen 2010 [44,59 kb]


Druckansicht
 
© 2018 - Landesarbeitsgemeinschaft Niedersachsen und Bremen des Landmaschinen-Handels und -Handwerks - Impressum